Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Veranstaltungen der Trickfilmklasse Kassel.

Trickfilmklasse auf der ITFS und FMX 2017

Die Trickfilmklasse Kassel stellt zum ITFS ( Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film ), das vom 2.–7. Mai 2017 in Stuttgart stattfindet, auf der GameZone im WKV ( Württembergischen Kunstverein ) aus.

Ausstellungsort ist im 1.OG, Raumnummer 216


Zeitgleich zum Animationsfestival findet die FMX 2017 ( International Conference on Animation, Effects, VR, Games and Transmedia ) vom 2.–5. Mai statt. Die Trickfilmklasse ist dort mit einem Messestand vertreten.


Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS),
2. – 7. Mai 2017, wurde 1982 gegründet und ist eines der weltweit größten und wichtigsten Festivals für Animationsfilm. In neun Wettbewerbskategorien werden über 70.000 Euro Preisgeld vergeben. Neben dem Partner Spotlight – Festival für Bewegtbildkommunikation arbeitet das ITFS eng mit der FMX zusammen. Als Europas größte Fachkonferenz für Animation, Effekte, VR, Games und digitale Medien (Conference on Animation, Effects, VR, Games and Transmedia) veranstaltet sie gemeinsam mit dem ITFS die Businessplattform Animation Production Day, dem einzigen auf Animationsprojekte spezialisierten Koproduktion- und Finanzierungsmarkt in Deutschland.


https://www.fmx.de/
http://www.itfs.de/
http://www.wkv-stuttgart.de/

Vision/Version – Austellung im Hessischen Verwaltungsgerichtshof

Gruppenausstellung von Studierenden der Trickfilmklasse Kassel im Hessischen Verwaltungsgerichtshof.

Unter dem Titel »Vision/Version« zeigen Karolin Twiddy, Ingrid Fischer, Chengjie Xu, Eeva Ojanderä, Theresa Grysczok und Daniel Maaß mit ihren filmischen und installativen Arbeiten originelle, alternative Versionen zu den Werken ehemaliger documenta Künstler.

Die Ausstellung wird durch den Präsidenten des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs, Herrn Dirk Schönstädt, eröffnet werden. Einführende Worte zu den gezeigten Arbeiten erfolgt durch Prof. Martina Bramkamp.

Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, den 26.04.2017 um
17:00 Uhr.


Kurzfilme und Installationen von:
Ingrid Fischer und Chengjie Xu – Looking Back
Karolin Twiddy – 27×33
Daniel Maaß – Topos
Eeva Ojanperä & Theresa Grysczok – Tracing Coyotes

Die Studenten haben sich von ehemaligen documenta Künstlern inspirieren lassen und, in Kooperation mit dem documenta Archiv Kassel, eigene Arbeiten entwickelt.

Ausstellung im Hessischen Verwaltungsgerichtshof
vom 26. 04.- 07. 07 2017

Mo – Do 9.00 – 15.00 Uhr
Fr 9.00 – 13.00 Uhr
Brüder-Grimm-Platz 1
34117 Kassel


Vision/Version auf Facebook
Hessische Verwaltungsgerichtshof
documenta Archiv Kassel

TRICKREICH 17 im Gloria

TRICKREICH 17
Endlich ist es wieder Zeit für Trickreich! Brandneue Produktionen aus der Kunsthochschule! 2016 war ein hartes Jahr, wir versöhnen mit Trickfilm! Feinste Handarbeit für alle Trickfilmliebhaber!

Die Studierenden aus der Trickfilmklasse der Kunsthochschule Kassel zeigen ihre neuesten Filme.
Im wunderschönen Gloria Kino.
08./09./10. Februar
22:15 Uhr
im GLORIA
Friedrich-Ebert-Straße 3
34117 Kassel
Website: http://www.balikinos.de

Event auf Facebook
Trickfilmklasse Kassel auf Facebook

Zum Ende des Eröffnungsabends findet die Premierenparty im FES statt
https://www.facebook.com/pages/FES-Musikbar/121603837893048

»The Old Man and the Bird« in der GRIMMWELT

Der siebenminütige Puppentrickfilm »The Old Man and the Bird« von Dennis Stein-Schomburg ist Teil der »Der 8. Zwerg«-Ausstellung in der GRIMMWELT in Kassel.

Ab dem 24. November lädt die GRIMMWELT ihre Besucher auf eine Erlebnisreise durch die Märchenwelt ein. Die Sonderausstellung „Der 8. Zwerg“ bietet spannende Einblicke und interaktive Möglichkeiten zum Entdecken mit allen Sinnen für die ganze Familie.

Hommage an die Brüder Grimm
Im ersten Bereich der Ausstellung dreht sich alles um die Beziehung zwischen Mensch und Tier in den Grimm’schen Märchen, ganz besonders die Verwandlung von einem in andere spielt dabei eine wichtige Rolle. Neben interaktiven Mitmachstationen bietet der Film „The old man and the bird“ von Dennis Stein-Schomburg von der Kunsthochschule Kassel einen Einblick in die Thematik.

( Quelle: kassel-zeitung.de )


Grimmwelt
Dennis Stein-Schomburg

The Old Man and the Bird

12ROOMS

12ROOMS – Eine Trickfilminstallation im Raum. 12 Stundenten, 12 Räume, 12 Geschichten.

Wurde nur während des Rundgangs ausgestellt. Es ging darum den Trickfilm von der klassischen 2D Leinwand zu lösen und in den Raum zu platzieren.

Produktion über ein Semester. Alle Räume sind konzeptionell miteinander verbunden.

Rundgang 2016

Jahresausstellung der Kunsthochschule Kassel in künstlerisch-kulinarischer Interaktion

Vom 13. bis 17. Juli 2016 öffnet die Kunsthochschule Kassel ihre Arbeitsräume und Ausstellungsfläche zur großen Abschlusspräsentation aktueller Arbeiten und bietet Besuchern Einblicke und Austausch bei einem vielfältigen Begleitprogramm.

Im Mittelpunkt der multimedialen Jahresschau steht die Präsentation studentischer Positionen, quer durch die Studiengänge Bildende Kunst, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Visuelle Kommunikation und Produktdesign. Die Besucher des Rundgangs erwartet zusätzlich ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit (Open Air-)Filmvorführungen, Vorträgen, interaktiven Medieninstallationen und vielem mehr.

In diesem Jahr wird zudem das gemeinsame Kochen und Essen im Fokus des Eröffnungsabends stehen als verbindendes Element, das seit vielen Jahren einen wichtigen Teil der gemeinsamen Kultur der Kunsthochschule gestaltet.

Offizielle Eröffnung am Mittwoch, 13. Juli um 19.30 Uhr im Hörsaal
durch den Präsidenten der Universität Kassel, Prof. Dr. Reiner Finkeldey und den Rektor der Kunsthochschule Kassel, Prof. Joel Baumann.

Öffnungszeiten des Rundgangs: 14.-17.07. von 11-22 Uhr.
Die Ausstellung schließt um 20 Uhr, das Rahmenprogramm findet bis 22 Uhr statt.

Verleihung der Rundgangspreise und des Georg-Forster-Preises am Samstag 16.07.16, 20 Uhr, im Hörsaal oder bei gutem Wetter auf der Wiese vor der Mensa.

Ab 22 Uhr Open Air Kino.

Nähere Informationen zum Veranstaltungsprogramm des Rundgangs 2016 an der Kunsthochschule Kassel in Kürze unter: www.kunsthochschulekassel.de

Trickreich 16

TRICKREICH 16 stellt die neuesten Produktionen der Trickfilmklasse der Kunsthochschule Kassel vor.
In unterschiedlicher Weise werden Herausforderungen des täglichen Lebens kreativ und einfallsreich umgesetzt. Der Weg wird zum Ziel. Hürden Schritt für Schritt überwunden, ansonsten umgangen. Die Filme bieten Antworten auf Fragen an, die sich sonst keiner traut zu fragen. Eine grossartige Mixtur von Abschlussarbeiten, Workshopfilmen und Kleinprojekten lädt ein zum geselligen Verwirren und Eintauchen in ungeahnte Tiefen.
Wir empfehlen aufgrund des erfahrungsgemäß recht großen Andrangs Karten vorzubestellen.
10./11./12. Februar
22:15 Uhr
im GLORIA
Friedrich-Ebert-Straße 3
34117 Kassel
Website: http://www.balikinos.de

Preview »Ships Passing in the Night« im Hessischen Verwaltungsgerichtshof

Elisabeth Zwimpfer, Studentin der Trickfilmklasse präsentiert ein Preview ihres Abschlussfilms im Lichthof des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs.

Eröffnet wird die Ausstellung durch den Präsidenten des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs Dr. K.-Hans Rothaug, und Martina Bramkamp, Professorin für Trickfilm im Studiengang Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel, wird in die Ausstellung einführen.

»Ships Passing in the Night«
Eröffnung: 15. April 2015, 17.00 Uhr
Ausstellung: 16. April bis 3. Juli 2015
Ort: Hessischer Verwaltungsgerichthof
Brüder Grimm Platz 1
34117 Kassel

Ankündigung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs
Elisabeth Zwimpfer

Impression: Trickreich Fünfzehn

Am vierten, fünften und sechsten Februar nahmen Liebhaber der Animation im Bali Kino Kassel Platz.
Die rund zwanzig neusten Werke der Trickfilmklasse unterhielten ihr Publikum mit lebensnahen, poetischen, witzig-absurden und konfrontierend direkten Inhalten.

Im Zeitungsartikel schreibt Mark-Christian von Busse: „Von Befangenheit oder Zurückhaltung kann bei den Studierenden keine Rede sein.“
Auf das Sahnehäubchen und den einzigen Abschlussfilm dieser Präsentation – „The Old Man and The Bird“ von Dennis Stein-Schomburg – musste verzichtet werden. Zumindest ein Ausschnitt ließ das Potenzial des Kunstwerks erahnen, das auf der Berlinale Premiere feiern durfte. 

Fotos von Gert Hausmann.

Trickreich Fünfzehn

Es ist wieder so weit: Beim TRICKREICH FÜNFZEHN präsentiert die Trickfilmklasse der Kunsthochschule Kassel ihre neuen Arbeiten.

Wie gewohnt geht es um die elementaren Fragen des Lebens: Wenn mich alle runtermachen, will ich dann noch aufstehen? Hat der alte Mann einen Vogel oder stellt er sich nur einen vor? Ist Eddy ein Champion? Die Antworten auf diese Fragen sehen und hören Sie am 4., 5. und 6. Februar, jeweils um 22.15 im BALi-Kino, Kulturbahnhof Kassel.

Wir empfehlen aufgrund des erfahrungsgemäß recht großen Andrangs Karten vorzubestellen.

Bali-Kinos
im KulturBahnhof Kassel
Bahnhofsplatz 1
34117 Kassel
Tel. 0561 / 710550
Website: http://www.balikinos.de